PIM-System

Das „Product Information Management-System“ ist das Kern-Modul der DataFactory und erlaubt es, alle Produkt- und Artikeldaten zentral in einem System zu verwalten. So gehen keine Informationen verloren, und die Daten sind immer für alle Beteiligten aktuell und erreichbar. Dieser Datensatz kann mit Berechtigung versehen, multilingual angelegt und gepflegt werden. Dies schafft eine einheitliche Datenstruktur und reduziert potenzielle Fehler durch Vermeidung einer redundanten Datenhaltung.

MAM-System

Mit dem Modul „Media Asset Management“ werden sämtliche Medien der Produkte komfortabel und zentral verwaltet. Dies ermöglicht eine Publikation in den beliebigen Ausgabekanälen. So wird einem Produkt (bzw. einer Variante) beispielsweise ein hochauflösendes Bild zugeordnet, das sich automatisch in Größe oder Auflösung dem jeweiligen Medium/Kanal (Print oder Online) anpasst.

Rollen- und Rechtemanagement:

  • Individuelle Rechtevergabe möglich
  • Modul- und objektbasiertes Rechtemanagement
 

 

Die Vorteile eines PIM-Systems:

  • Kosten- und Zeitersparnis bei Einkaufs-, Produktions- und Vertriebsprozessen durch zentrale Datenhaltung
  • Reduzierung von Fehlerquellen in der Datenverwaltung durch einheitliche Strukturen
  • Multilinguale Datenverwaltung an einem Datensatz
  • Prozess- und Ablaufunterstützung
  • Datenbankgestützte Erstellung von Druckerzeugnissen
  • Import und Export (Excel/XLSX, BMEcat/XML)
  • Transparenz durch die Änderungs- und Verwendungshistorie auf Produktebene

Die Vorteile eines MAM-Systems:

  • Bilder, Videos und PDF-Dateien werden zentral dem Produkt/der Variante zugeordnet
  • Medien passen sich dem jeweiligen Ausgabekanal/ Verwendungszweck an (Größe, Auflösung, etc.)
  • Hochauflösende Bilder können einzeln hochgeladen oder als gesamtes Verzeichnis importiert werden
  • Medien können klassifiziert werden (Titelbild, Detailbild, Datenblatt)
  • Medien können priorisiert werden (beispielsweise bei mehreren Detailbildern eines einzelnen Produktes, um gleichbleibende Strukturen aufzubauen)