Die DataFactory geht mit der datenbankgestützten Katalogproduktion (Database- Publishing) einen Weg, der gegenüber dem klassischen Satz viele Vorteile bietet. Alle Produktdaten und Bildmaterialien liegen in einer Datenbank gesammelt vor. Die Auswahl der Produkte für die Katalogproduktion erfolgt in der DataFactory. Es werden Produkt-Sortimente erzeugt, deren Aufbau auch die Reihenfolge der Produkte und die spätere Katalogstruktur darstellt. Es werden standardisierte Seiten- und Produkt-Designs erzeugt. Diese Design-Templates werden an die DataFactory angebunden. Dank Database-Publishing muss nicht mehr jede Information von Hand in die Seiten eingefügt werden. Einmal erstellte Layoutvorlagen – die Design-Templates – werden mit den Produktdaten verknüpft und anschließend in einem Dokument zusammengeführt.

Warum Database-Publishing?

Ob Kataloge, Preislisten, technische Datenblätter oder Flyer: mit Database- Publishing lassen sich sämtliche Publikationen effizient produzieren und fortlaufend aus den bestehenden Datenbankinhalten der DataFactory aktualisieren. Medienneutral, kostensparend und effizient: die Produktinformationen sind dank der DataFactory und dem Database-Publishing-Modul jederzeit verfügbar. Die konsistente Datenbankanbindung macht es möglich, Templates für Folge- aufträge weiter zu verwenden. Durch diese Nachhaltigkeit können in der Druckvorstufe Prozesse deutlich vereinfacht werden. Die bestehenden Design-Templates können ohne erneuten Arbeitsaufwand wiederverwendet und mit den in der DataFactory stets aktuell gehaltenen Produktdaten (teil-)automatisiert zusammengeführt werden. Folgekataloge sowie weitere Printprodukte wie Flyer oder Folder können so in kürzester Zeit erstellt werden.

database publishing